Fragen & Antworten

Warum ist die Prabina Stiftung nicht ZEWO-zertifiziert?
Weil die ZEWO, aus uns unverständlichen Gründen, keine direkten Patenschaften erlaubt.

Werden Patengelder auch für andere Zwecke verwendet?
Nein.

Wieviel von den Patengeldern geht direkt an die Patenkinder?
Die Patengelder gehen ohne Ausnahme immer zu 100% an die Kinder.

Wie werden die Administrationskosten bezahlt?
Alle Stiftungsräte bezahlen ihre Reisen und Spesen selbst. Die Geschäftsstelle wird für ein Jahr aus dem Projekt Lokta-Bauer bezahlt.

Können wir Kontakt zu unserem Patenkind haben?
Ja, dies wird sogar sehr von den Kindern gewünscht und von der Seite der Stiftung durch eigene Emailadressen gefördert.

Dürfen wir unser Patenkind besuchen?
Ja, sehr gerne.

Dürfen wir unser Patenkind in die Schweiz einladen?
Nein, da der Kulturschock und die Konfrontation mit unserer Luxuswelt ihnen eine falsche und negative Vergleichshaltung vermitteln würde. Unser Vorhaben ist es den Kindern in ihrer eigenen Heimat ein erfolgreiches Leben zu ermöglichen, indem wir ihnen eine gute Ausbildung geben und für sie die Chancen in Nepal verbessern.

Wie können wir unserem Patenkind Geschenke zukommen lassen?
Immer wenn jemand der Stiftung nach Nepal reist, kann diese Person Geschenke mitnehmen und diese dann vor Ort überreichen.