Unser Team

Die sieben Mitglieder des Stiftungsrates kommen aus unterschiedlichen privatwirtschaftlichen Bereichen. Ihr gemeinsames Anliegen ist die Verbesserung der Situation für die Kinder in Nepal. Die Mitglieder bringen sich finanziell und persönlich ein, durch die Tätigkeit im Stiftungsrat, Arbeitsreisen nach Nepal und Patenschaften.

Josef Meier

Präsident

«Meine Motivation mich für Prabina zu engagieren ist es bedürftigen Kindern zu helfen und ihnen eine Ausbildung zu ermöglichen.»

Marianne Haefner-Jeltsch

Stiftungsrätin

«Nach Erlangung der Maturität an der Kantonsschule Solothurn und anschliessendem Studium einiger Semester Biologie an der ETH Zürich absolvierte ich die Ausbildung zur Physiotherapeutin. Meine langjährige Berufspraxis brachte mich den Menschen und ihren Nöten näher.»

Stefano Ghisleni

Stiftungsrat

«Ich selbst habe im Leben viel bekommen und möchte gerne der Gesellschaft etwas zurückgeben. Als erfahrener Architekt sia kann ich durch meine langjährige Berufserfahrung und Spezialisierung in den Bereichen Generalplanung, Projekt- und Baumanagement in unseren Stiftungsprojekten mitwirken.»

Renée Queloz-Fürrer

Stiftungsrätin

«Als Mutter von 2 Töchtern und «Momi» von vier gesunden Enkeln war ich nach einem Besuch in Kathmandu von der Arbeit der Prabina-Stiftung sehr beeindruckt. Ich habe mich deshalb entschlossen, etwas Gutes für die benachteiligten Kinder in Nepal zu leisten.»

Peter Hertl

Stiftungsrat

«Bedürftigen Kinder mit Bildung und Ausbildung ein selbstbestimmtes, unabhängiges und erfülltes Lebens zu ermöglichen - was gibt es besseres? Ich finde es hoch motivierend mit dem Team an der weiteren Entwicklung von Prabina für die Kinder zu arbeiten und sicherzustellen dass Prabina diese phantastische Aufgabe auch in Zukunft erfüllen kann. Ich bin überzeugt dass ich mit meiner langjährigen Berufs- und Lebenserfahrung in Europa, Nord- und Südamerika konstruktiv dazu beitragen kann.»

Thomas Keller

Stiftungsrat

«Als Kinderarzt möchte ich auch Menschen - speziell Kindern - in unterversorgten Weltgegenden, meine Kenntnisse und Fertigkeiten unterstützend zur Verfügung stellen.»

Gabriele Hofmann-Schmid

Stiftungsrätin

«Global und in Zahlen betrachtet, mag der Beitrag von Prabina ein Tropfen auf einen heissen Stein sein, aber für die Kinder und Jugendlichen, denen wir in der Prabina Stiftung helfen, verändert es die Welt – das allein ist es, was zählt. Was bei Prabina mit so viel Herzblut aufgebaut wurde, muss unbedingt weitergeführt werden. Das ist meine Motivation.»

Management Team

Geschätzte Pateneltern, Geschätzte Spender, Gönner und Freunde der Prabina Stiftung.

Gerne möchte ich mich Ihnen vorstellen, mein Name ist Andrea Heinemann. Ab dem 1. August 2020 hat es einen Wechsel im Management Team Schweiz der Prabina Stiftung gegeben und ich schätze mich sehr glücklich, in der Rolle der neuen Geschäftsführung meinen Beitrag für die wundervolle Arbeit der Prabina Stiftung leisten zu dürfen. Selbst Patin von einem jungen Menschen, der im Prabina Haus Sicherheit, Bildung, Zuwendung und ein geordnetes Leben erfahren darf, verfolge ich bereits seit vielen Jahren das grossartige Wirken der Stiftung in Nepal und übernehme mit vollster Überzeugung und grosser Freude meine neue Aufgabe.

Mehr Info: Infobrief Geschäftsleitungswechsel und Covid-19-Situation Nepal

Das Management Team besteht aus fünf Mitgliedern. Sie sorgen für die transparente und professionelle Erledigung aller Stiftungsaufgaben und entwickeln neue Ansätze und Aktivitäten.

Andrea Heinemann

Geschäftsführerin der Prabina Stiftung

Monika Bylang

Administration

Catia Henke

Administration

Juan Ruiz

Grafik Design

Willi Lüönd

Buchhaltung

Vor Ort

Vor Ort ist die Prabina Stiftung Nepal mit ihrer Satzung und Mitgliederversammlung als offizielle Stiftung und als NGO (Non-governmental Organisation) mit lokalem Stiftungsrat und Stiftungszweck registriert.

Dieser Stiftungsrat besteht aus sieben Mitgliedern. Sie tragen gemeinsam die Stiftungsziele, helfen mit ihren wichtigen gesellschaftlichen Beziehungen und stehen der Gründerfamilie nah.

Die operativen Aufgaben erledigen zehn Mitarbeitende. Dazu gehören eine Leitungsperson und zwei Betreuerinnen in Vollzeit, sowie weitere Teilzeit-Angestellte.

Die operativen Aufgaben werden von zehn Mitarbeitenden erledigt. Dazu gehören eine Leitungsperson und zwei Betreuerinnen in Vollzeit, sowie weitere Angestellte mit einem Teilzeitpensum.

 

 

 


Prashant Shrestha
Coordinator

Administration: Anjali Thapa
Accountant: Prabha Agrawal
Social Worker: Bhawana Mainali
Supervisor: Kanchan Karki
IT Assistant: Shaurav Dhakal
Caretaker: Saraswoti KC
Caretaker: Santa Basnet
Caretaker: Radha Puri
Caretaker: Sumitra Karki
Food Buyer: Kancha Khatri